Die Privatklinik Hohmad
mit ihrer virtuellen Telefonanlage
von mocom

[mehr]

Oktober 2022

mocom im Einsatz

Entdecken Sie die verschiedenen MOBILE Abos von mocom - günstig und flexibel [mehr]

MOBILE

Zeitversetztes Fernsehen ist ab 4. Oktober 2022 nicht mehr ohne Werbung oder Aufpreis möglich. Der neue Gemeinsame Tarif 12 (GT12) entspricht einer Zusatzgebühr für werbefreies Fernsehen. Nutzerinnen und Nutzer, die diese Gebühr nicht zahlen möchten, bekommen zukünftig nicht überspulbare dynamische Werbeblöcke angezeigt. Diese Regelung betrifft 21 Deutsche und Schweizer TV Privatsender: 3+, 4+, 5+, 6+, Nick Schweiz, Kabel Eins, NITRO, n-tv, ProSieben, ProSieben MAXX, RTL, RTLZWEI, S1, SAT.1, SAT.1 GOLD, SIXX, SUPER RTL, TV24, TV25, VOX, Puls 8.

di do

...und elektronisch mit Thesi, dem iPad auf vier Rädern [mehr]

Thesi

Seite 1 von 5

Zum Seitenanfang